DEUTSCH ENGLISH
Deutsch English    EMAIL     ANRUF
timeline
09/2004 → 08/2011
Webdesign Studio Adliswil (Kt. Zürich)

GREG.CH

— Allround Web-Entwickler, Freelancer
Meine Verantwortlichkeiten:  Entwicklung von qualitativ hochstehenden Websites, umfassenden E-Plattformen und Marketing-Projekten gemäss den Anforderungen und Wünschen von internationalen Kunden. Projektberatungen und Web-Support.
Tägliche Arbeit mit: Internet, Programmiersprachen, Datenbankdesign, Algorithmen, PHP, HTML, CSS, Javascript, jQuery, AJAX, Design, Copywriting, SEO, UX, Werbung, strategische Online-Kampagnen, Psychologie.
11/2003 → 08/2004
Webdesign/Netzwerk-Firma Zürich

NEXTNET

— Allround Web-Entwickler, Stv. GF
Meine Verantwortlichkeiten:  Stellvertretender Geschäftsführer der Internetfirma Nextnet an der Löwenstrasse Zürich. Leiter Web-Entwicklung und Netzwerk-Dienstleistungen, primär für Finanzfirmen.
Tägliche Arbeit mit: Internet, Programmiersprachen, Datenbankdesign, PHP, HTML, CSS, Javascript, XAMPP, Photoshop, Illustrator, Copywriting, SEO, Networks, IT Security, Web Server, Web Hosting Dienstleistungen.
09/1999 → 10/2003
Webdesign-Firma Zürich

GL DESIGN

— Allround Web-Entwickler, GF
Meine Verantwortlichkeiten:  Geschäftsführer einer Webdesign-Firma in Zürich. Entwicklung von Websites, komplexen E-Plattformen und Marketing-Projekten gemäss den Anforderungen von Kunden weltweit. Danebst Chefredakteur der grössten Schweizer Internet-Zeitung (Druckauflage 160'000), gewählter Juror in der offiziellen Award-Jury "Best of Swiss Web", und Autor von mehreren hoch gelobten Artikeln zum Thema Webdesign und E-Business.
Tägliche Arbeit mit: Internet, Programmiersprachen, Datenbankdesign, HTML, DHTML, Styles, Javascript, PHP, Photoshop, Illustrator, Copywriting, Redaktion, SEO, Information Architecture, Werbung, Psychologie.
05/1993 → 11/1998
Internationale Privatbank Zürich

HABIB BANK

— Abteilungsleiter Devisenhandel
Meine Verantwortlichkeiten:   Head of Foreign Exchange Department. Chefdevisenhändler und Deputy Manager der Bank, Leiter des internationalen Zahlungsverkehrs, Bankprokurist der Habib Bank AG Zurich. Verantwortlich für alle Devisen- und Edelmetalltransaktionen gemäss CH Bankengesetz. Zuweilen auch Money Market Trader. Gleichzeitig verantwortlich für den gesamten Zahlungsverkehr des Hauptsitzes, Checks, L/C und Reconciliations. Zudem als IT-Projektleiter Systemeinführungen (z.B. SWIFT) inklusive Budgetierung, Hardware-Beschaffung und Mitarbeiterschulung. Zudem als Auftrag der Bank: Konzeption und Programmierung eines komplexen relationalen Datenbanksystems.
Tägliche Arbeit mit: Börsendeals, Forex Spot (Kasse), FX Forward (Termin), FX Swap, Gold, Bullion (physisch), Silber, Notes, Trust Deposits, Preisverhandlungen, Pips, P&L, Chartanalyse, Trendextrapolation, Bank Liaisons, Korrespondenzbanken, SWIFT, Testkeys, Superbase.
11/1991 → 03/1993
Internationale Brokerfirma Zürich

SWISS FINANCIAL

— Abteilungsleiter Administration
Meine Verantwortlichkeiten:  Leiter Administration, Leiter internationaler Zahlungsverkehr, Backoffice Supervisor, und Call-Deposits Händler der Brokerfirma FFM Finanz AG - heute Swiss Financial Services AG, Zürich. Verantwortlich für alle Commodity Trading Abwicklungen. Zudem als Spezialauftrag der Brokerfirma: Konzeption und Programmierung eines komplexen relationalen Datenbanksystems zwecks Verwaltung, Abrechnung und Auswertung des Anlagefonds der Brokerfirma.
Tägliche Arbeit mit: Börsendeals, Commodities, Futures, Options, Managed Funds, Call Deposits, Superbase.
05/1982 → 04/1991
(damals) grösste Brokerfirma Zürich

MERRILL LYNCH

— Leiter von 3 Abteilungen, IT-Projektleiter
Meine Verantwortlichkeiten:   Section Manager bei der damals grössten amerikanischen Brokerfirma. Leiter von drei Sales Support Abteilungen (Settlements Processing, Funding, und Position Reconciliations). Handlungsbevollmächtigter der Brokerfirma Merrill Lynch. Verantwortlich für alle DVP-Transaktionen im Bereich Fixed Income, US Treasuries, Stocks, Warrants, Baskets, Stillhalter, die Abteilungen Funding und Reconciliations, sowie IT-Projektleitung und firmenweite Systemeinführungen (als Head of Special Projects). Insgesamt 9 Jahre.
Tägliche Arbeit mit: Börsendeals, Bonds, Equities, Treasuries, FNMA, SLMA, Warrants, Baskets, Options, Stillhalter, Grey Market, New Issues, Euroclear, Cedel, Telekurs, Effizienzsteigerung, Workflow Optimization.
03/1979 → 03/1982
Grösste Schweizer Bank Wohlen

UBS

— Banklehre / KV
Meine Bankausbildung:  Bester Jahres-Notendurchschnitt 5,9 (von maximal 6). Gewählter Klassensprecher. War fasziniert von der extremen Arbeit der Wall Street Broker und beschloss, meine Karriere bei der grössten Brokerfirma zu machen.



►► DOWNLOAD CV (PDF)

timeline


© Gregor Lemmenmeier, Rebweg 2, CH-8134 Adliswil — WEB www.greg.ch | EMAIL info@greg.ch | PHONE +41 [0]79 235 03 70
 ★★★★★ Fähigkeiten in Website-Entwicklung sind messbar! Testen Sie GREG.CH mit harten Qualitätstests:
 GTmetrix Website Quality:  Prüfen Sie mit den GTmetrix Tests, ob diese Website qualitativ den höchsten Ansprüchen genügt. Facebook und Wikipedia erreichen rund 90% — GREG.CH erreicht volle 100%.100% |  4 Screens:  Sehen Sie auf dem PC, wie die Site GREG.CH auf den heute üblichen Benutzer-Geräten aussieht. Machen Sie den Test mit weiteren Sites die Sie kennen. Sind diese responsive?Responsive |  HTML5:  Prüfen Sie ob die aktuell gezeigte Webpage dieser Website "valid" (perfekt) ist oder invalid gebaut wurde. Vergleichen Sie dann Sites der Konkurrenz, die oft fehlerhaft sind!0 Errors |  CSS3:  Testen Sie, ob der CSS-Code (Stylesheet) dieser Site fehlerfrei ist oder fehlerhaft entwickelt wurde. Vergleichen Sie dann Sites der Konkurrenz, die oft CSS-Fehler haben!0 Errors |  PHP:  80% aller Websites laufen auf Servern mit der Programmiersprache "PHP". Aber viele Websites sind noch nicht umgebaut für die aktuelle, sichere und schnellere Version 7.3.7 |  WAVE:  Prüfen Sie hier, ob diese Website 'barrierefrei' entwickelt wurde. Accessibility im Webdesign bedeutet: die Website ist für ALLE User, auch Menschen mit Behinderungen, gut bedienbar.0 Errors |  SSL:  Testen Sie ob das SSL-Zertifikat von GREG.CH gültig und vertrauenswürdig ist — gute Sites sind via SSL verschlüsselt. Dies verbessert laut Test auch die Google-Search Positionen.A |  Swiss:  Auf der öffentlichen Rangliste der 'Top 10 Web Development Companies' der Schweiz belegt GREG.CH seit Jahren einen Platz. Die Schweiz hat über 8'200 Webagenturen. Swiss Quality!#4